Rolladen Zubehör

Für jeden Zweck das passende Rolladen-Zubehör. Von Gurtwickler über Gelenklager bis zur Abdruckrolle.

Gurtwickler

Der klassische Gurtwickler ist auch in der heutigen Zeit immer noch eine gute und vertrauenswürdige Alternative einen Rolladen entweder zu öffnen oder zu schließen. Ob als Aufschraub- bzw. Schwenkwickler oder auch als Einlass-Gurtwickler, unser Produktsortiment umfasst sämtliche gängigen Varianten für 15 mm bis 23 mm Gurtbreite.

Gurtführungen

Mit Hilfe einer Gurtführung läuft Ihr Rolladengurt nicht nur leiser und geschmeidiger, sondern das Gurtband wird auch geschont und nutzt sich nicht so schnell ab. Unsere Gurtführungen sind allesamt mit Bürstendichtungen versehen, welche zusätzlich Heizkosten und den Energieverbrauch mindern, weil Sie das Eindringen von Zugluft verhindern. Sogar Schmutz oder kleine Insekten werden davon abgehalten in Ihre Wohnung zu einzudringen.

Bei uns finden Sie eine gute Auswahl an unterschiedlichen Gurtführungen für sämtliche Gurtbandbreiten von 15 mm bis 23 mm Breite in hoher Qualität.

Mauerdurchführungen

Sollte es einmal nötig sein, den Rolladengurt durch das Mauerwerk zu führen, eignen sich Mauerdurchführungen am besten. Die Mauerdurchführungen in verschiedenen Längen schonen das Material und sorgen für einen sicheren und langlebigen Lauf des Gurtbands.

Mauerkästen

Im Mauerwerk eingelassen bietet der Mauerkasten sowohl dem Rolladengurt als auch dem Gurtwickler eine stabile und auch sichere Hülle und schützt den Wickler vor ungewollten Beschädigungen. Zudem kann der Rollladen-Gurtwickler durch die vorgebohrten Löcher im Mauerkasten mit zwei Schrauben fest fixiert werden und bekommt so einen festen Halt.

Endstabgleiter

Endstabgleiter kommen vorwiegend in Winkelleisten zum Einsatz und dienen zur Führung in und durch die Rolladenführungsschiene.

Es werden jeweils zwei Endstabgleiter am Ende in die Winkelendleisten des Rolladenpanzers eingeschoben. Sie sorgen dafür, dass der Behang sauber und schonend in die Führungsschiene einläuft und problemlos durch die Rolladenschiene geführt werden kann.

Anschläge & Stopper

Anschlagpuffer und Anschlagwinkel werden meist paarweise, bei größeren Behängen jeweils einer alle 100 cm, an die Winkelendleiste des Rolladenpanzers geschraubt, um den versehentlichen Einzug des Behangs in den Rolladenkasten zu verhindern.

Abdruckrollen

Die sogenannten Führungs- bzw. Abdruckrollen kommen häufig nur bei großen Behängen zum Einsatz. Sie sollen verhindern, dass der Rolladenpanzer auf dem Fensterrahmen bzw. am Rolladenkasten aufsetzt oder vorbeischrappt und so den Panzer vor ungewollten Beschädigungen schützen.

Tools

Finden Sie den richtigen

Rolladenmotor

Jetzt berechnen

Finden Sie den passenden

Markisenmotor

Jetzt Berechnen

Marken

Becker Antriebe
Rademacher
Geiger Antriebstechnik
Somfy
Superrollo
Selve - Technik, die bewegt